Stellvertretenden Geschäftsführer (m/w/d) für das Jobcenter Neuburg-Schrobenhausen
sowie Teamleitung des Leistungsbereiches

  • Jobcenter
  • 01.05.2024
  • Vollzeit / Teilzeit (Jobsharing)
  • unbefristet
  • 2024_01_JC
  • Bewerbungsfrist:

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen

  • Stellvertretung der Geschäftsführung des Jobcenters Neuburg-Schrobenhausen
  • Teamleitung des Leistungsbereiches von ca. 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 
  • Vertretung des Jobcenters in sozialgerichtlichen Angelegenheiten, insbesondere vor dem Landessozialgericht
  • Konzeptionelle Erarbeitung kommunaler Vorgaben und Richtlinien
  • Fachlicher Ansprechpartner gegenüber der Regionaldirektion und weiteren Stellen

Wir erwarten von Ihnen

  • Ein abgeschlossenes Studium der III. Qualifikationsebene als Beamter (m/w/d) in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, eine erfolgreich abgelegte Fachprüfung II (AL II/BL II) oder ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Entscheidungsfreudige und problemlösungsorientierte Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick und Belastbarkeit
  • Eine ausgeprägte Sozialkompetenz, insbesondere ein hohes Maß an Überzeugungskraft, Konfliktlösungskompetenz und Kommunikationsstärke sowie Kundenorientierung
  • Fähigkeit zur Mitarbeitermotivation und -führung und idealerweise bereits eine einschlägige Führungserfahrung
  • Eine hohe Fachkompetenz durch fundierte Kenntnisse in den Sozialgesetzbüchern, insbesondere im SGB II ist von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Einbindung Team:

    Einbindung in ein aufgeschlossenes und engagiertes Team sowie eine umfassende Einarbeitung in die Tätigkeitsbereiche

  • Flexible Arbeitszeiten:

    Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit - damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können 

  • Finanzielle Zusatzleistungen:

    Verschiedene Leistungen ergänzen das Einkommen: Jahressonderzahlung, Vermögenswirksame Leistungen,  Leistungsorientierte Bezahlung

  • Betriebliche Altersvorsorge:

    Eine überwiegend durch den Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge (Betriebsrente)

  • Gute Verkehrsanbindung:

    Der Bahnhof sowie verschiedene Bushaltestellen befinden sich in der Nähe und sind fußläufig erreichbar

  • Homeoffice
  • Gesundheitsförderung:

    Ein gesundes Arbeitsumfeld, z.B. durch Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Zugang zum Gesundheitsnetz der i-gb, kostenfreies Wasser, Unterstützung durch den Betriebsarzt und einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung 

  • Fokus Mensch:

    Eine hohe soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern. Wir legen Wert auf ein vertrauensvolles Miteinander

  • Personalentwicklung:

    Entwicklungsperspektiven und mitarbeiterorientierte Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, sowohl in persönlicher als auch in fachlicher Hinsicht

    Vergütung

           Entgeltgruppe 11 TVöD - nähere Infos unter: https://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/ ; die Besoldung erfolgt nach den beamtenrechtlichen Vorschriften.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) bis spätestens  .

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Fachliche Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Pfaller, 08431 673110.​

 

Ihr Ansprechpartner zum Bewerbungsverfahren:

Andrea Schinagl
Personalgewinnung und -betreuung
Tel: 08431 57-435
E-Mail: bewerbung@jobs.neuburg-schrobenhausen.de